SG Essen

Facebook

Aktuelles

Stadtmeisterschaften als Standortbestimmung

SG Essen Jahrgänge gingen am ersten Aprilwochenende im Leistungszentrum Rüttenscheid an den Start. 

von Thomas Stuckert

Die großen Entscheidungen auf der langen Bahn stehen nach den Osterferien an:

  • die Nordrhein-Westfälische Meisterschaften und Jahrgangs-Meisterschaften der Jahrgänge 2002 – 1998 weiblich und 2000 – 1998 männlich am 29. – 30. April 2017 in Wuppertal;
  • die Nordrhein-Westfälische Jahrgangs-Meisterschaften der Jahrgänge 2005 – 2003 weiblich, 2005 – 2001 männlich am 06. – 07. Mai 2017 in Dortmund;
  • die Deutschen Juniorenmeisterschaften 2017 der Deutschen Jahrgangsmeisterschaften 2017  im Schwimmen und des Deutschen Schwimm-Mehrkampfes 2017 vom 29.05.2017 bis 02.06.2017 in Berlin;
  • die 129. Deutsche Meisterschaften 2017 vom 15.06.2017 bis 18.06.2017 in Berlin.

Da waren die Stadtmeisterschaften auf der langen Bahn im Leistungszentrum Rüttenscheid eine gute Standortbestimmung. Am ersten Aprilwochenende starteten die SGE-Athletinnen und –Athleten der älteren und jüngeren Jahrgänge. Das Ergebnis: 145x Gold, 75x Silber und 36x Bronze. Am Ende zählen aber nicht die gewonnenen Ehrenzeichen, sondern die geschwommenen Zeichen. Daher heißt es bis zu den großen Schwimmevents für die Aktiven der SG Essen: nicht ausruhen, weiter trainieren.